Unglaubliches aus dem Sommer für den Sommer


Für alle, denen das heutige Wochenende zu heiß war (weil über 26° C) und die jetzt schon übers nächste Wochenende stöhnen (weil wieder nicht unter 26° C):
Es gibt da in den bayrischen Bergen (die eben welche, die der Franz Josef Strauß in einer Nacht und Nebelaktion eigenhändig errichtet hat), da gibt es einen Vanille-Eis-Gletscher. Da findet sich das weltbeste Vanille-Eis wohltemperiert und naturbelassen. Mit meinem Super-Duper-Extrem-Tele konnte ich eine italienische Familie dabei fotografieren, die sich diverse Portionen Vanille-Eis in knusprigen Waffelhörnchen schöpften, und diese dann unter ihrer Kappe talwärts brachten. Leider waren alle Bilder von mir gnadenlos überbelichtet, darum an dieser Stelle jene Stelle mit einem nicht so Super-Duper-Extrem-Tele fotografiert …

Alpen-Gletscher im Sommer

4 Gedanken zu „Unglaubliches aus dem Sommer für den Sommer

  1. Meine Güte!!! – Ich habe schon gehört und gelesen, dass es Menschen gibt, die eine Meise unterm Pony haben, oder Bohnen in den Ohren; manche haben Hummeln im Hintern, oder Tomaten auf den Augen. Aber, dass jemand ein knuspriges, mit natürlichem Vanilleeis gefülltes, „Waffelhörnchen“ unter der Kappe hat, das lese ich heute zum ersten Mal.
    Vielen Dank für deinen interessanten gnadenlos coolen überbelichteten Sommerbericht.
    Ja, italienische Familien sind echt cool und randvoll mit Fantasie, wenn es um Eis geht. Ich glaube, ich hole mir heute noch einen großen Yoghurt-Früchtebecher im Eis-Salon hier ums Eck!
    Alles Gute! Bei dem schönen Wetter empfehle ich dir: Viel trinken, Eis essen und wenig arbeiten!
    Gruß,
    LOLA
    .

    Gefällt mir

  2. „…die eben welche, die der Franz Josef Strauss…“
    Herrlich, ein Zuagroaster, der den bayerischen Ablativ des Ortes beherrscht. :D

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.