Über


Dieses ist ein rein privater und kein geschäftsmäßig betriebener Blog.
Dieser Blog von mir wird für meine mir selber bekannten Freunde geführt.
Alle Blogeinträge entsprechen meiner privaten Meinung.

Copyright der von mir stammenden Texte liegt ausschließlich bei mir. Zitieren ist nur nach vorheriger Erlaubnis meinerseits erlaubt.

Mit dem Absenden eines Kommentares erklärt sich der/die Kommentierende einverstanden, dass Kommentare ohne einen erkennbaren Zusammenhang mit dem jeweiligen Blog-Post ohne Ankündigung gelöscht werden können.

Der/die Kommentierende gestattet mir, dem Blogautor, darüber hinaus, dessen Kommentare abzuändern, sollten diese gegen geltendes Recht und/oder guten Geschmack verstoßen oder gar beleidigender Natur sein.

Mit dem Einstellen eines Kommentars in meinem Blog gibt der/die Kommentierende mir, dem Blogautor, ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, den Kommentar im Rahmen meiner Blogtätigkeit zu nutzen.

Der/die Kommentierende erklärt sich mit Absenden eines Kommentars gleichzeitig einverstanden, dass er sämtliche Rechte an der Beantragung einer Bearbeitung, Abänderung sowie teilweiser oder vollständiger Löschung seines entsprechenden Kommentars 24 Stunden nach Veröffentlichung verliert. Gleichzeitig verliert der Kommentierer aber nicht seine Urheberrechte. Das befreit ihn somit also auch nicht von seiner rechtlichen Verantwortung.

Wie geschrieben: Die Urheberrechte bleiben davon unberührt. Ein Recht auf Löschung von eigenen hier veröffentlichten Kommentare besteht generell nicht.

Generell aber gilt auch, ob und wie ein Änderungswunsch bezüglich eines eigenen Kommentares gehandhabt wird, liegt am Verhalten des Kommentierenden selber.

Und des weiteren gilt ebenfalls, dass ein Kommentar nie die Meinung von mir wiedergibt, auch wenn der nicht von mir gelöscht wurde. Ich distanziere mich hierbei eindeutig, von Inhalten und Verlinkungen jeder Art im Kommentarbereich durch kommentierende Leser. Sie geben immer die Meinung des Kommentierenden wieder und keinesfalls die meinige.

Danke für euer aller Verständnis.

Warum dieses Gestelzte?
Ich wurde in der Zwischenzeit schon mit einigen Schrullen einiger Kommentierender konfrontiert, um es mal nett auszudrücken. Ich habe nichts gegen Kommentare. Im Gegenteil, ich begrüße sie. Aber wer dann anfängt mit mir Spielchen damit zu treiben, dem will ich auch was passendes entgegen setzen.
Leider.
Manche Menschen benötigen so etwas. Andere sind da wesentlich unverkniffener und pragmatischer. An diejenigen, die es nicht sind, an die richtet sich das viele Geschreibsel von oben.

Hinterlasse deine Ansicht für alle Leser

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s