2 Gedanken zu „Glattes Eis fallweise

  1. Dichter Nebel verhinderte die Beantwortung deiner ungestellten Fragen.
    Bei zitternden Knien hilft nicht nur Streusalz sondern auch Riechsalz. Und wenn alle Stricke reißen, dann glaubersalz könnte helfen. ;)

    Gefällt mir

  2. Glattes Eis, fall‘ weise! Sagt er.
    Wer ist Glatte, denke ich. Muss ich ihn kennen?
    Und wie fällt man eigentlich weise?

    Wie reagiert dieser Glatte, wenn man sich beim Fallen töricht und nicht weise anstellt? Bekommt man Bahnverbot? Gibt das Eis nach und es öffnet sich eine Spalte im Boden, die den dämlich stürzenden Eisläufer im Moment, da er sich der Eisoberfläche nähert, samt Schlittschuhen für immer verschwinden lässt? Ein unschöner Gedanke. Dieser Glatte wird mir unheimlich. Ich merke, wie mir die Knie zittern. Ich schnalle meine Schlittschuhe lieber wieder ab und mache mich auf den Heimweg.

    Am Wegesrand steht eine Kiste mit der Aufschrift STREUSALZ. Ich komme der Aufforderung mal lieber schnell nach und streue etwas Salz. Wer weiß, vielleicht hat Glatte auch diese Kiste aufstellen lassen …

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.