Mörderdienstleistung

Zweimal habe ich hingeschaut. Doch. Da steht als Dienstleistungsangebot „Hinrichtungen“ am Computerladen, nicht „Einrichtungen“. Ich hoffe doch, dass es ein Rechtschreibfehler und nicht freie, soziale Marktwirtschaft ist.

Dienstleistung.jpg

6 Gedanken zu „Mörderdienstleistung

  1. Hinrichtung in Verbindung mit Firmenkundenbetreuung finde ich interessant. Cross Selling nennt man das wohl in anderen Zusammenhängen. Was der eine braucht, kann der andere schon lange machen. Ach so, es geht ja um den Tod. Also: Was der eine braucht, kann der andere schon lange lassen.

    ;)

    Gefällt mir

  2. Jaja, der erste Strahl soll ja gegen Schuppen helfen. Drum holen sich die Bayern dann auch immer so viele Touris aus dem Norden Deutschlands und Italien, denn weil mit Fischen und Schuppen sollen die sich ja auskennen.
    :> :> :>

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.