Guggst du – mein Taxistand-Guck

Was gibt es neues von meinem Taxistand? Finde die Unterschiede auf den drei Bildern und kreuze sie mit einem Teppichmesser an. Den ausgefüllten Monitor schicke dann bitte an die auf dem Bild unauffällig beworbend Telefonnummer. Erster Preis ist eine Taxifahrt zum Taxistand-Gucken.

Guggst_du.jpg

7 Gedanken zu „Guggst du – mein Taxistand-Guck

  1. Ich hab inzwischen sogar verstanden, warum der Kasten um 90 Grad gedreht werden musste und warum er vorher falsch aufgebaut worden war. Im Gegensatz zur alten Säule laufen hier zwei Telefonnummern zusammen. Darum hatte die alte ausgedient. Und wenn der Kasten längs war, so haben die Taxistas nicht sehen können, dass auf der zweiten Leitung jemand anrief. Das heißt, der erste Aufbau richtete sich an Design-Apsekten, die 90-Grad-Drehung orientierte sich an der Funktionalität.

    Sieht aber trotzdem hässlich aus.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.