Ein Lied für Europa

HURRA!

Platz 23!
Und das vor solchen unmusikalischen Ländern wie Polen und England!
12 Punkte aus Bulgarien und zwei aus der Schweiz!
Da habt ihr es, ihr dämlichen Österreicher! Ihr ward noch nicht mal letzter!
Die Alpen-Connection hat uns mal wieder – wie üblich – die verdienten 24 Punkte verweigert.
Nur, die Ost-Connection hat natürlich mal wieder unberechtigterweise die Russen auf Platz 1 gewählt.
Immer die Ost-Connection!
Immer!
Immer die!
Hm. Liebe EurovisionSongContest-Fans, dreht die Tabelle doch einfach um und feiert die ‚No Angels‘ als Drittplazierte.

Da werden die homosexuellen Männer und Frauen – Schwule und Lesben – nächstes Jahr in Moskau noch schwereren Stand beim EurovisionSongContest haben. Die Russen stehen auf Homosexualität noch weniger als die Belgrader. Die werden wohl schon mal deren Mob organisieren, um diese Homos in deren heterogene Sexualverhalten zu vergewaltigen.

Und ansonsten?
Wir rächen uns wie üblich. Beim Fußball. Diesmal bei der EM. Denn wer nicht singen kann, der muß ja nicht unbedingt den schweigsamsten 13ten Mann im Stadion haben …

11 Gedanken zu „Ein Lied für Europa

  1. Moment, ich muss mir noch die Nummer vom Almöhi raussuchen und dann mit dem Alphorn anrufen.
    Es muss aber eine Frau mit Jodeldiplom und verdammt viel Holz vor der Hüttn sein. Denn andernfalls wird der NDR die Frau nicht zulassen … :>

    Liken

  2. Sodele. Da muss ich mal was richtig stellen. Ich hab nur den Teletext gelesen und aus der Platzierung des Ersten und des Drittletzens auf die Verschwörung geschlossen. Und ich hatte mal wieder recht! Die haben sich alle gegen die Deutschen verschworen! Alle! Ich wette all die anderen 22 besser Platzierten schaun sich nicht mal „Mainz bleibt Main – wie es singt und lacht“ mit den Gonzbachlerchen an … eben! :> :> :>

    Liken

  3. Ketzer! ;)
    Von uns soll nach der Ansicht des DFBs ja eh jeder nur Null Punkte bei der EM erhalten. Wegen schlechten Gesangs vor dem Spiel. *gröhl* :>

    Liken

  4. Ach quatsch! Alles Verschwörer! Es kann mir doch niemand erzählen, dass die nicht verschworen waren! Würden alles so singen wie die „No Angels“, dann hätten die „No Angels“ gleichwertige Chancen gehabt. Und wer das bezweifelt, hat keine Ahnung von Musik! :> :> :>
    Demnächst werden wir Maria und Schwesterchen Hellwig zum Jodeln nach Moskau schicken. Den Königsjodler fünf Minuten lang. Das bringt Platz 1!
    ;)
    :)

    Liken

  5. Weiss nicht, was Deutschland angeht, ich fand die Darstellung unnoetig. Aber…Eurovision, ist eine absolute Farce, reinstes Nachbarsvoting.
    Am besten gar nicht mehr gucken naechstes Mal.

    :)

    yem.

    Liken

  6. Ich finde das deutsche Abschneiden war bei dem Auftritt und dem wirklich schrägen Gesang verdient. Wer da eine große Verschwörung drin sieht, hat nicht richtig gelauscht.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.