Gelesen: Die Schlagzeilen von heute

Schäuble: Wir brauchen einen leistungsstarken BND

Meinte er gestern.

Babyfon im Hotelzimmer gefunden
Porsche-Chef Wiedeking bei VW abgehört

Das passierte bereits im November 2007.

Na also.
Es geht doch.
Herr Schäuble, hören Sie doch auf zu meckern. Es wird doch abgehört, was das Zeug hält.

So.
Und wer nichts zu verbergen hat, der lege sich jetzt auch ein Babyfon unters Bett, lieber Bürger, und stelle als Sendefrequenz den Polizeifunk ein. Man gönnt sich ja sonst nichts.

Für ein Abgehört-werden-Recht für alle!
Nicht lediglich Manager, Journalisten und Regierungen.
Weg mit den Sonderprevilegien!

„Truman show“ für alle!

10 Gedanken zu „Gelesen: Die Schlagzeilen von heute

  1. Von wegen Bürger zweiter Klasse:

    woher weiß mein Cheffe, dass ich nie pünktlich um 9 Uhr komme OBWOHL er selbst erst nach mir kommt? Jaja….

    Liken

  2. Guter Versuch.
    Nein, das Babyfon kam nicht von mir und ich weiß auch nichts über Neuentwicklungen aus Zuffenhausen. Und dass dort volkswagen-genössische Brasilianerinnen im Zimmer waren, kann ich dir auch nicht bestätigen.

    Liken

  3. Und wo sind die Einzelheiten? Die werden doch wohl im Hotelzimmer nicht ein neues Fahrzeug entwickelt haben. Wo lassen arbeiten? Polnisch, tschechisch, russisch, Thai …
    Ein Technikfreak lässt fragen.

    Liken

  4. Stimmt eigentlich: man fühlt sich schon wie ein Bürger zweiter Klasse, nur weil die wirklich wichtigen Datensammelorgane einen so total ignorieren.

    Bombenattentat! Entführung! Rasterfahndung!

    P.S. wenn Dir das zu heiß ist, editier’s raus!

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.