Balla balla Teil 2


Da fällt der Westermann für die WM wegen Kahnbeinbruch (interessant, welche Krankheiten es so gibt) aus.
Und?
Wer tritt zurück?
Der Köhler. Unser Bundespräsi.
Schön.
Bei dem nächsten WM-Spielerausfall tritt die Merkel zurück.
Nee, was is dat widda schön.

2 Gedanken zu „Balla balla Teil 2

  1. Nicht nur auf dem Platz, auch hinter den Kulissen wird wohl heftig getreten. Vielleicht hat Frau Merkel auch so einen vergifteten Dorn im Schuh wie die KGB-Agentin Rosa Klebb in James Bond „Liebesgrüße aus Moskau“. Erst traf sie Koch, jetzt Köhler, beide hatten versehentlich die Wahrheit gesprochen, Koch, dass man kein Intersse an Bildung hat, und Köhler plapperte aus, warum deutsche Soldaten in Afhanistan sind und was sie dort im Auftrag der USA verteidigen. Merkels Konkurrent Wulff hat inzwischen Schiss, wurde von Bild schon mal als Bundespräsident gehandelt, Öttinger musste als Lachnummer nach Brüssel, Rüttgers hat sich selbst ins Aus gekickt. Wer muss als nächstes dran glauben und wo bleibt Bond?

    Gefällt mir

  2. Ein Hauen und Stechen. Oder wollen die zuvor zurückgetretenen alle zum Bundespräsidenten kandidieren? Wie wär’s? Koch, Öttinger und Rüttgers kandidieren und die Deutschen träumen noch von Oslo …

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.