2 Gedanken zu „Denk-mal

  1. Ein Friedhof für ausgediente Schienenstränge?
    Eine nicht fertig gewordene Mini-Solaranlage?
    Etwa Kunst?
    Ich habe nicht die geringste Ahnung!
    Sieht aber interessant aus.

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.