Der Desktop als Würfel …

Das kann Windows weder XP noch als VISTA und ich find’s einfach nur geil!

Screenshot:
'Bildschirmfoto' von Careca

So sieht jetzt mein neuer Desktop aus, wenn ich die Arbeitsflächen wechsle.
Und selbst das ist noch nicht alles. Die Effekte sind schon verdammt stark.
Irgendwie fühle ich mich jetzt ein wenig wie Tom Cruise in MINORITY REPORT …
:>>

Tja, das kann nur Linux … :)

7 Gedanken zu „Der Desktop als Würfel …

  1. Das ist ja das Stärkste, das ich je gesehen habe, Mann oh Mann, noch einmal Glückwunsch. — Ich glaube es sind drei Monde hinter denen ich lebe.—-Danke für die Info.

    Liken

  2. Wenn du „Kanotix“ als Live-CD runterlädst, brennst und dann über die CD bootest, könntest du es dir selber erstellen, ohne die bestehende Konfiguration deines Rechners anzufassen. Nebenbei habe ich übrigens noch Windows XP auf dem gleichen Rechner in einer anderen Partition. Denn LINUX kann nicht alles genau so wie Windows (ebenso wie umgekehrt).

    Liken

  3. Das ist toll aber da muß ich mich erst einmal schlau machen, was das überhaupt ist. Ich lebe in der Stadt, aber hinter dem Mond. Herzlichen Glückwunsch,LG.erice

    Liken

  4. Genial!!! Das hat echt was! Sieht voll cool aus! Hier kann nur keiner mit Linux umgehen und dann wäre ich ja aufgeschmissen…

    Drüber nachgedacht hatten wir auch schon. ;)
    belinda.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.