Zahlenspielereien

Die Erstausstellung eines neuen Personalausweis kostet 8 Euro.

Die Jahresgebühr für eine VISA-Card kostet oft 40 Euro.

130 km/h ausserhalb geschlossener Ortschaften auf Landstraßen zu fahren kostet u.a. ungefähr 103,50 Euro.

Ein illegales Straßenrennen zu veranstalten, kostet u.a. 500 Euro.

Ein 1.000 Euro-Schein gibt es bislang nicht, trotzdem zahlten schon diverse Leute auf dreister Weise mit solchen Scheinen.

1.000 Euro ist auch der Betrag, den die Bundesregierung für das nächste Jahr pro Kopf je Bundesbürger als Staatsverschuldung aufnehmen wird.

2500 Euro gibt es als Abwrackprämie für alte Fahrzeuge.

Vier Mal die Abwrackpränmie, also 10.000 Euro, musste der australische Tennisverband zahlen, weil er aufgrund der terroristischen Anschläge auf das indische Hotel Taj Mahal nicht im indischen Chennai spielen wollte

Bis zu 50.000 Euro kann derjenige sparen, wer über staatliche Zuschüsse das Wohn-Riester-Darlehen nutzt.

125.000 Euro kann der Staat einsparen, wenn seine Bürger auf die Zeugung jeweils eines Kindes verzichten. Denn dem Staat kostet das Kind bis zu dessen 18. Lebensjahr ungefähr 125.000 Euro (Quelle: ifo-Institut).

Ehepaare oder Lebensgemeinschaften können bis zu 240.000 Euro in 18 Jahren, verzichten sie auf den Verzicht auf Verhütungsverzicht. Die Zahl gilt pro Kind (Quelle: ifo-Institut).

1 Million Euro gibt es bei der Beantwortung aller Fragen bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“.

1,4 Millionen Euro ist die gerichtlich verordnetet Rechnung, die eine Frau wegen dem Anbieten von illegalen Downloads zahlen muss.

3,5 Millionen ist die Anzahl der Arbeitslosen, die Leistungen nach ALG1 empfangen.

6,5 Millionen erhalten dagegen Unterstützungen nach ALG2 (auch unter dem Begirff „Harz-4“ bekannt).

Würden diese 6,5 Millionen knappe 14,50 Euro zusammen legen, dann hätten sie für knappe 94 Millionen einen knackigen portugiesischen Fußballspieler kaufen und der Paris Hilton nach deren One-Night-Stand mit ihm Tantiemen abverlangen können.

OPELs Verluste monatlich entsprechen etwas mehr als die Ablösekosten, die „Real Madrid“ sein Bauunternehmer für Christiano Ronaldo an „Manchester United“ bezahlt hat.
100 Millionen Euro.

Mit 300 Millionen Euro wird inzwischen als der Verlust beziffert, den die Konzertveranstalter aufgrund des Tods von Michael Jackson und dem Ausfall seiner Londoner Konzerte kalkuliert haben.

Ebenfalls 300 Millionen Euro ist der Betrag, den die KfW am Tage der Lehman-Brothers-Pleite einer Bank noch schnell überwiesen hatte. Der Lehman-Brothers-Bank.

Auf 500 Millionen Euros sollen sich die Schulden von Michael Jackson bei dessen Tod summiert haben.

750 Millionen Platten hatte Michael Jackson zu seinen Lebzeiten verkauft haben.

1 Milliarde Überschuss hat in diesem Jahr bislang der Gesundheitsfond inzwischen erwirtschaftet.

100 Milliarden Euro ist die Summe der Staatsbürgschaft für die „Hypo Real Estate“ und deren Finanzkompetenz.

1000 Milliarden Euro werden jährlich von kriminellen Organisationen gewaschen.

Mit der gleicher Summe von 1000 Milliarden Euro wollen im übrigen die G-20-Staaten über den Internationalen Währungsfonds die globale Wirtschaftskrise bekämpfen.

1000 Milliarden Euro nennt man auch 1 Billion Euro. Das mag sprachlich opportun sein, aber inhaltlich unvorstellbar.

Als der Komet Hale-Bopp am 30.3.1997 seinen sonnennächsten Bahnpunkt mit einer Entfernung von 137 Millionen Kilometern zur Sonne erreichte, hatte er einen Staubschweif von ca. 23 Millionen Kilometern.

Wie viel diese 23 Millionen Kilometer sind? Wie kann man diese Entfernung ein wenig greifbarer machen?
Nun diese Entfernung erhält man, wenn man eine Billion Euro-Stücke nebeneinander hinlegt …

Meine fünf Cents zu medialen Zahlenspielen …

8 Gedanken zu „Zahlenspielereien

  1. Wie? Was? Ihr benutzt den Akt etwa zur aktiven Lustgewinnung und nicht zur züchtigen Fortpflanzung?!? Schämt euch! Wenn das jeder machen würde! Wo kämen wir denn hin, wenn das jeder machen würde?!? :>> :>

    Gefällt mir

  2. Du meinst, der Schwarzkittel muss damals am Bett gesessen haben um jetzt bezeugen zu können, dass wir es uns verkniffen haben?? :))
    Mal nachdenken, vielleicht kenne ich ja noch jemand von früher …!

    Gefällt mir

  3. Das Geld gibt es nur nach 18 Jahren, wenn der Nachweis dazu erbracht worden ist. Das einfache Fehlen Nicht-Existieren eines Kindes gilt nicht. Da könnt ja jeder kommen. Der Nachweis ist nur mit Zeuge gültig. Am besten einen Schwarzrock, der haarklein berichten kann …

    Gefällt mir

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.