Nostalgie

Na?

Wer erinnert sich noch?

'Nostalgie' von Careca

Übrigens.
Auf der Rückseite klebt noch das Preisschild:
„-,90“
… und davor verschämt senkrecht das Akrynom „DM“

19 Gedanken zu „Nostalgie

  1. Tja, wenn zwei das gleiche denken und dann ist es noch nicht mal verwerflich, dann kommt immer ein gutes Gespräch dabei raus … :>>

    Liken

  2. Nee, die Verpackung hatte keinen Inhalt. Und wenn und hätte ich sie gegessen, würde ich wahrscheinlich aus dem Krankenhaus bloggen … ;)
    Na ja, der Inhalt von TWIX ist ne knusprig keksige Schoko-Caramelschicht, die leicht auf den Keks geht. Und je kälter desto härter. Und je wärmer, desto ekliger zu essen …
    Ranzig sind wir nicht und bei knusprig fällst du mir sowieso jetzt ein. Nur schade, dass ich nicht reinbiß, weil mir vor Faszination gerade dieser niedrige Instinkt abhanden gekommen war … :>

    Liken

  3. Meinst Du den Inhalt, der nicht mehr ist – oder den, der noch sein könnte?

    Dann wären wir alt und ranzig… So fühle ich mich nicht und Du hast Dich auch nicht so angefühltausgeschaut :)

    Auf die reifen Jahrgänge – süß und saftig ;)

    Liken

  4. Ich hatte mit meiner ersten Freundin immer ein Raider geteilt. War total romantisch. Als Raider auf Twix wechselte, hatten wir uns getrennt … :>

    Liken

  5. Gell, ein echter Pausensnack ist durch nichts zu ersetzen. Auch nicht durch ein Frühstückchen um halb 10 in Deutschland oder sowas ähnliches wie ein kleines Steak.

    Einfach mal den Dachboden deiner Firma durchstreifen … wer weiß, wer da heimlich seinen Müll damals entsorgt hat …

    Liken

  6. Nebenbei: Die leere Verpackung fand ich auf dem Dachboden meiner Firma, als ich dort in alten Unterlagen Informationen suchte. Sie muß dort wohl seit mindestens 16 Jahre rumgelegen haben. Tja, die Dokumentationspflicht in der Automobilindustrie bringt manchmal Raritäten zu Tage … :>>

    Liken

  7. Ich zitiere jetzt mal hemmungsfrei aus Wikipedia:

    Bis 1991 hieß der Riegel in Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, den Niederlanden, Österreich, Portugal und der Schweiz, bis 2000 noch in Dänemark, Finnland, Norwegen und Schweden Raider. Danach wurde dieser Name, der im Englischen so viel wie „Plünderer“ oder „Räuber“ bedeutete und daher für das angestrebte international vereinheitlichte Branding nicht geeignet war, auf den Markennamen Twix geändert. In Deutschland wurde der neue Markenname mit einer groß angelegten Werbekampagne mit dem noch heute bekannten Slogan „Raider heißt jetzt Twix, … sonst ändert sich nix“ eingeführt.

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.