Rauchende Colts wieder frei ab 18 …

ENDLICH!
Es wurde auch Zeit. Jugendliche ab 18 können wieder eine Lizenz für großkalibrige Waffen erwerben. Nach dem Massaker an jener Erfurter Schule hatten einige Politiker Bedenken, dass Jugendliche großkalibrige Waffen nicht verantwortungsvoll bedienen können. Daher wurde das Lizenzalter für großkalibrige Waffen von 18 auf 21 Jahre hoch gesetzt.

Nach fünf Jahren Marktbeobachtung kamen Politiker jetzt zu dem Schluss, dass Jugendliche sehr wohl mit großkalibrige Waffen verantwortungsvoll umgehen können. Der Beweis lässt sich darin finden, dass kein weiteres Schulmassaker stattgefunden hat. Das hat die Politiker enorm beruhigt.

Und darum dürfen auch alle 18-jährige gegebenenfalls mit großkalibrige Waffen, um sich ballern. Aber natürlich nur mit Lizenz. Wie beim Autofahren. Und wer mit großkalibrige Waffen ohne Lizenz an Schulen rumballert, wird festgenommen und eingebuchtet.
Denn Waffenbesitz ist ja nicht ursächlich dafür, dass Menschen durch Waffen sterben. Ursächlich an dem Tod durch Kugeln, ist ja leider der schlecht kugelresistente Körper der Menschen und des Bürgers Unwilligkeit permanent mit Schusswesten herum zu laufen …

Ja, nee, ist klar, nech …

Irgendwann werde ich das ganze verstehen und nicht mehr so wirres Zeug schreiben.
Denn schließlich dürfen 18-jährige schon richtig heftige Ballermänner bedienen. Bei der Bundeswehr. Und da lernen sie ja wie es so geht mit dem zielgerichteten Erlernen der Waffenfunktionalität.

Dann werde ich einen gesellschaftlich voll akzeptierten Button am Revers tragen. Und darauf könnt ihr dann lesen: „Frieden schaffen mit großkalibrigen Waffen ab 18 Jahren“.

Und dann fühle ich mich voll logisch.
Und akzeptiert.

Bislang verwirrt grüßt

Careca

11 Gedanken zu „Rauchende Colts wieder frei ab 18 …

  1. War wahrscheinlich so ein Kompromiss, den die Poly-Ticker eingehen mussten: Da stand die Sportschützenlobby denen gegenüber und hat denen vorgeschlagen Raucheralter zu erhöhen und im Gegensatz dazu Waffenscheinalter zu reduzieren. Denn dann verlängern sich die Aussichten auf frühzeitiges Raucherbein um zwei Jahre und beim Schießen sind eh noch nicht soviel gestorben … Logisch, gelle? Nicht? Moment, ich muss meine Argumentation noch verfeinern …B)

    Liken

  2. Mach dir keine Sorge. Der Waffenverband schrieb mir schon, dass sich Verwirrtheit nach dem ersten Schußwechsel mit der Polizei legt …

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.