Sprachlos

Ein kleiner Bummel durch die Innenstadt.
Naja, eher war es ein schneller Schritt in einer Parallelstraße der Fußgängerzone, um schneller von A nach B zu gelangen und nicht Passanten-Slalom zu betreiben.
Ich kam an einem Schaufenster vorbei. Das gehörte zu einem vierstöckigen Jeansgeschäft.
Damals.
Heute nicht mehr.
Und hinter diesem Schaufenster hatte ein neuer Surf-Shop aufgemacht.
Aber was mich erheblich stutzen ließ, war die Schaufensterdekoration. Drin standen völlig leere Guaraná-Dosen aus Brasilien!
Ich also nix wie rein und dem ersten, der mir sein freundliches „Kann ich Dir weiterhelfen?“ entgegen schleuderte, dem stellte ich gleich die Frage:
„Wo habt Ihr denn die Guaraná her?!? Wo gibt’s die zu kaufen?“

Es stellte sich heraus, dass der Laden erst seit Donnerstag geöffnet hatte und als Eröffnungsgeschenke originale Guaraná aus Brasilien der Marke ANTARTICA geordert hatten. An der Wand stand die meterhohe Palette mit dem Getränk.
Ich habe mir gleich vier Dosen schenken lassen.
Montag schicke ich wen anders dort vorbei, um mir weitere organisieren zu lassen.

Guaraná von ANTARTICA ist die Champagnerlimonade in Brasilien schlechthin. Andere Marken bringen es nicht. Selbst die von Coca-Cola 1997 extra in Brasilien aufgebaute Marke KUAT Guaraná.
KUAT kommt aus der Tupi-guarani-Sprache der Ureinwohner Brasiliens und heißt „Zwillingsbruder des Mondes“) bleibt geschmacklich auf der Strecke gegenüber Guaraná von ANTARTICA und hat auch nicht so viel Popularität.

Sodele.
Genug geschwafelt.
Jetzt kommt ein Foto meiner Beute.

'Guaraná' von Antartica

Für alle die es kennen und mögen, kann ich jetzt nur noch eines sagen:
Super hat’s geschmeckt.

Dafür lass ich jedes Kölsch stehen!

6 Gedanken zu „Sprachlos

  1. Es gibt hinter der Münchener Freiheit einen portugiesischen Laden, da gibt es auch brasilianische Produkte und auch literweise. Hab ich gestern Abend brühwarm erfahren. Da gibt es die großen Flaschen Antartica. Und auch SKOL. Werde heute dort mal vorbeischauen!

    Liken

  2. Boah, supi. Da lauf ich auch gleich mal vorbei. Hab noch eine Kühlschrank stehen und würd sie ja gern trinken, aber dann steht sie ja nicht mehr im Kühlschrank. Mein Heiligtum. Was soll ich tun?
    Liebe Grüße Careca°!!!!

    Liken

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.